Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Mitgliedschaft
Foto: Fabio de Pietro (flickr.com), Lizenz: by-nc 2.0
Foto: Fabio de Pietro (flickr.com), Lizenz: by-nc 2.0

Mitgliedschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde vereint rund 800 Mitglieder aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Medien und Nichtregierungsorganisationen, die ein Interesse an Ostmittel- und Osteuropa, dem Kaukasus und Zentralasien haben. Die DGO ist überparteilich, überkonfessionell und als gemeinnützig anerkannt.

Die Mitglieder der DGO gehören dem größten wissenschaftlich-publizistischen Osteuropa-Netzwerk im deutschen Sprachraum an, das durch Veranstaltungen und Publikationen den interdisziplinären Diskurs über und mit Osteuropa organisiert.

Neben den zahlreichen Veranstaltungen der Geschäftsstelle und der Zweigstellen bietet die DGO ihren Mitgliedern die Möglichkeit, an den Tagungen ihrer acht Fachgruppen Geografie, Geschichte, Pädagogik, Politik, Rechtswissenschaften, Religion, Slavistik und Wirtschaft teilzunehmen.

Das Netzwerk der Mitglieder und Partner der DGO bietet vielfältige Kontakte mit Wissenschaftlern, Journalisten, Diplomaten, Wirtschafts-, Verbands- und Vereinsvertretern, die sich beruflich mit Osteuropa befassen oder sich dort engagieren.

Beitrag

Der Beitrag beträgt EUR 45,– im Jahr für natürliche und juristische Personen, für Studierende (mit Nachweis) EUR 22,–. Fördermitglieder, die einen höheren Jahresbeitrag zahlen möchten, sind herzlich willkommen.

Ermäßigtes Jahresabonnement

Mitglieder haben die Möglichkeit, ermäßigte Jahresabonnements der Zeitschriften der Gesellschaft zu erwerben:

Probeabo: Drei Hefte für nur EUR 20,– (zzgl. EUR 3,– Porto)

Antrag

Wenn Sie Mitglied der DGO werden möchten, bitten wir Sie, das ausgefüllte Antragsformular per Post, Fax oder E-mail an die Geschäftsstelle in Berlin zu senden. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Antragsformular

Satzung

Informationen zur Mitgliedschaft entnehmen Sie bitte auch der Satzung der DGO.

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
Schaperstraße 30 — 10719 Berlin
+49 (0)30/214 784 14 (Fax)
Aktivieren Sie JavaScript, um diesen Inhalt anzuzeigen.