Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Junge DGO

Johannes Kleinmann, Foto: privat
Johannes Kleinmann, Foto: privatAlexander Mishnev, Foto: privat
Alexander Mishnev, Foto: privat

Junge DGO

Die Junge DGO ist ein Verbund aller Mitglieder im Alter bis zu einschließlich 35 Jahren. Zwei SprecherInnen, die jeweils für ein Jahr gewählt werden, vertreten die Wünsche und Interessen der jungen Mitglieder im Vorstand der DGO und koordinieren die weiteren Aktivitäten. Ziel des Verbunds ist es, junge Mitglieder innerhalb der DGO zu vernetzen und über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Alle Mitglieder der Jungen DGO sind gleichzeitig vollberechtigte Mitglieder der gesamten DGO.

Statut für die Junge DGO (PDF-Datei, 249 KB)

SprecherInnen

Johannes Kleinmann ist seit 2020 wissenschaftlicher Mitarbeit an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt Oder. Dort promoviert er zur Erwerbstätigkeit polnischer Frauen zwischen 1981 und 2015. Seit einem Aufenthalt in Budapest im Rahmen eines Schüler*innenaustausches 2008 interessiert er sich für Ostmitteleuropa. Nach einem Erasmus-Semester 2014 in Warschau hat ihn insbesondere Polen nicht mehr losgelassen.

Alexander Mishnev arbeitet seit 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Governance and Culture in Europe (GCE) an der Universität St. Gallen, wo er zur Außenpolitik Russlands forscht. Er hat großes Interesse an Osteuropa, nicht nur weil er aus Russland kommt, sondern weil das östliche Europa eine Region mit viel Potenzial ist.


Arbeitsgruppen

In Arbeitsgruppen erstellen die Mitglieder in Abstimmung mit der Geschäftsstelle Konzepte zu Projekten, die für die jungen Mitglieder besonders relevant sind. Aktuell bestehen die drei Arbeitsgruppen Kommunikation, Mentoring und Veranstaltungen. Die Junge DGO freut sich immer über weitere Unterstützung! Bei Interesse melden Sie sich gerne per E-Mail an:

Aktivieren Sie JavaScript, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Mentoringprogramm

Die Arbeitsgruppe Mentoring hat ein Mentoringprogramm entwickelt. Das Mentoring-Programm bringt Mitglieder der Jungen DGO, die sich im Studium, der Promotionsphase oder im Berufseinstieg befinden, mit berufserfahrenen DGO-Mitgliedern zusammen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regionalgruppen der Jungen DGO

Die Mitglieder der Jungen DGO sind in internen Regionalgruppen organisiert. Die Regionalgruppen fördern die Vernetzung und den wissenschaftlichen Austausch ihrer Mitglieder. Derzeit gibt es 5 Regionalgruppen. Eine Übersicht und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

M.A.-Studiengänge mit Osteuropabezug

Falls Sie Interesse an einem Studium mit Bezug zu osteuropäischen Themen suchen, hat die DGO ein Verzeichnis der Masterstudiengänge an deutschen Universitäten erstellt.