Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Neuigkeiten

CfP: Fachtagung Politik- und Sozialwissenschaften

Die nächste Tagung der DGO-Fachgruppe Politik- und Sozialwissenschaften findet am 6. und 7. Oktober 2021 voraussichtlich in Berlin statt (das Format der Fachtagung ist abhängig von den pandemiebedingt geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen und Reisen). Kooperationspartner ist das Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS). Das Thema der Tagung lautet: "The New Belarus: Societal Change, Regime Repression, and Western Reactions"

Die Tagung widmet sich den jüngsten politischen und sozialen Entwicklungen in Belarus, den Auswirkungen auf die außenpolitischen Beziehungen des Landes sowie den Reaktionen der EU, deren Mitgliedsstaaten und der Zivillgesellschaft in Europa auf die Verhärtung des belarusischen Autoritarismus. Die Tagungssprache ist Englisch.

Die Tagung wird von den Sprecher*innen der Fachgruppe Politik- und Sozialwissenschaften, Timm Beichelt (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)) und Evelyn Moser (Forum Internationale Wissenschaft der Universität Bonn) organisiert.

Sie sind eingeladen, Vorschläge für Tagungsbeiträge einzureichen. Der Einsendeschluss ist der 25. Juni 2021. Weitere Informationen und die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Call for Papers.

CfP Fachtagung Politik- und Sozialwissenschaften (Englisch) (PDF, 114 kB)