Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender
JOE-Tagung

Rückkehr des Autoritarismus?
Vormoderne, Moderne und Postmoderne im postsozialistischen Raum

19. Tagung Junger Osteuropaexperten

Zwanzig Jahre nach der Auflösung des „sozialistischen Lagers“ und der proklamierten Demokratisierung werden autoritäre Strukturen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vieler Staaten wieder verstärkt als Alternative wahrgenommen. Autoritäre Entwicklungsmodelle erscheinen nicht nur vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise einerseits und chinesischer Wirtschaftserfolge andererseits attraktiver und gelten zumindest in mehreren zentralasiatischen Staaten als fest verankert. Sie profitieren ebenso von krisenhaften Demokratieerfahrungen und der Sehnsucht nach stabilen, starken Staaten. Die viel propagierte Vorbildfunktion westlichliberaler Demokratien scheint erschüttert. Wie sind die diversen Entwicklungspfade zu erklären?

Tagungsprogramm (PDF, 545 kB)
Call for Papers (PDF, 28 kB)

Veranstaltungsbericht

Tagungsbericht (PDF, 357 kB)