Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Imperial Cities
The Tsarist Empire, the Habsburg Empire and the Ottoman Empire in Comparison

Fachtagung Geschichte

Gegenstand der Tagung ist die Frage, wie sich das Habsburger Reich, das Osmanische Reich und das Russische Reich in ihren jeweiligen Metropolen und anderen multiethnischen Städten ihres Herrschaftsgebiets repräsentierten. Wie prägten die Imperien das Stadtbild sowie das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben? In der langen historischen Perspektive vom 18. bis ins 21. Jahrhundert geht es dabei auch um das imperiale Erbe der Städte bis in die Gegenwart.

Die Tagung findet in Kooperation mit dem Verband der Osteuropahistorikerinnen und -historiker und dem Deutschen Historischen Institut Moskau statt.

Konferenzprogramm (PDF, 698 kB)