Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Der Konflikt im Asowschen Meer

Webseminar

Die Diskussion widmet sich den völkerrechtlichen Fragen zum aktuellen Konflikt im Asowschen Meer. Dazu wird eine seevölkerrechtliche Einordnung vorgenommen und auf die völkerrechtlichen Verfahren geblickt. Außerdem wird die Völkerrechtspolitik der Beteiligten diskutiert und nach den Möglichkeiten des Völkerrechts in diesem Konflikt gefragt, insbesondere nach dem Potential, den Konflikt zu lösen.

DiskutantInnen:
Valentin Schatz (Universität Hamburg)
Dr. Cindy Wittke (Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg)

Moderation:
Prof. Dr. Caroline von Gall (Freie Universität Berlin)

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Wir erbitten Ihre Anmeldung bis zum 26.04.2020 an: Aktivieren Sie JavaScript, um diesen Inhalt anzuzeigen..