Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender
Revolution in Belarus

Jenseits der Östlichen Partnerschaft: Belarus und die Europäische Union
Beyond the Eastern Partnership: Belarus and the European Union

Panel Discussion / Podiumsdiskussion

Online-Veranstaltung

Zum Veranstaltungsbericht

Five days after the presidential elections in Belarus, the European Union announced that it would not recognize the official election result and adopted sanctions against high-ranking representatives of the government. Within the EU member states, opinions differ as to whether these measures are sufficient. Parts of the European Parliament are also calling for stronger reactions. In contrast, the spokespersons for the protests in Belarus fear that due to the EU's punitive measures they will be further stigmatized as the mouthpiece of the West. What options does the EU have in the current crisis? And who are its most relevant contact persons and addressees of its politics?

Fünf Tage nach den Präsidentschaftswahlen in Belarus verkündete die Europäische Union, das offizielle Wahlergebnis nicht anzuerkennen und beschloss Sanktionen gegen hochrangige Vertreter der Regierung. Innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten gehen die Meinungen darüber auseinander, ob diese Maßnahmen ausreichen. Auch Teile des Europäischen Parlaments fordern schärfere Reaktionen. Demgegenüber befürchten die WortführerInnen der Proteste in Belarus, durch die Strafmaßnahmen der EU noch stärker als Sprachrohr des Westens stigmatisiert zu werden. Welche Optionen hat die EU in der augenblicklichen Krise? Und wer sind die wichtigsten Ansprechpersonen und AdressatInnen ihrer Politik?

Discussants / Es diskutieren (in englischer Sprache):
Sabine Fischer, Teamleader, Public Diplomacy. EU and Russia, Moscow
Dzianis Melyantsou, Minsk Dialogue, Minsk
Dirk Schuebel, Ambassador of the European Union to the Republic of Belarus, Minsk

Moderation:
Gabriele Freitag, Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde, Berlin

The panel discussion is part of the series Revolution in Belarus / Die Podiumsdiskussion findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Revolution in Belarus (für weitere Details s. unten)

Veranstaltungsprogramm (PDF, 449 kB)

Veranstaltungsbericht