Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Population Exchange at the New Borders between Poland and the Ukraine at the End of WWII

Vortrag von Prof. Dr. Catherine Gousseff (Centre d’études des mondes russe, caucasien et centre-européen, Paris)

Veranstaltungsreihe über das "Grenzland Ukraine" des Osteuropa-Kollegs NRW in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde im Wintersemester 2018/19

"Land der Grenzen: Die Ukraine auf der Suche nach sich selbst"

Mit dieser Themenstellung befassen sich die Vorträge der Reihe unter Berücksichtigung unterschiedlicher disziplinärer Aspekte.

 

07.11.2018 Prof. Dr. Thomas Bremer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster): Kyiv, Moskau, Konstantinopel: Der kirchliche Streit um die Ukraine

05.12.2018 Prof. Oleksandr Pronkevych (Petro Mohyla Black Sea National University, Mykolayiv): Back to the USSR. Soviet Nostalgia and Nation-Building of the Contemporary Ukraine

16.01.2019 Prof. Dr. Alfred Sproede (Westfälische Wilhelms-Universität Münster): Recht und Literatur im russischen Imperium: Zur Problemgeschichte der Ukraine

Weitere Informationen (externer Link)