Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Ostpolitik? Realpolitik?
Deutsch-russische Beziehungen seit der Ukraine-Krise

Vortrag

Der Koordinator der Bundesregierung für Russland, Zentralasien und die Östliche Partnerschaft, Dirk Wiese, MdB, spricht am IOS über die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland seit der Krise in der Ukraine. Seit deren Beginn im Jahr 2014 hat sich das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland beziehungsweise der Europäischen Union stark verschlechtert. Wiese wird in seinem Vortrag verschiedene Aspekte des Themas beleuchten und auf mögliche Lösungswege eingehen. Er ist Jurist, SPD-Mitglied und seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom IOS, der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und CITAS Regensburg - Center for International and Transnational Area Studies organisiert.

Veranstaltungsprogramm (PDF, 152 kB)